Das Zentrum Pfadfinden wird VFD-anerkannte Wanderreitstation

Wer mit seinem Pferd das Märchenland Reinhardswald erkundet, kann nun im Zentrum Pfadfinden unterkommen. „Die Kriterien zur Vergabe der Plakette VFD-anerkannte Wanderreitstation sind erfüllt“, verkündete VFD Landesvorsitzende Birgit Ungar nach der Prüfung des Geländes.

Heike Dippel, Birgit Ungar (Landesvorsitzende VFD), Luis Obermann, Petra Jordan und Jaqueline Weil (Bundesgeschäftsführerin BdP) bei der Übergabe der Plakette "geprüfte Wanderreitstation". Foto: Schöffel/BdP

Ob Pfadfindergruppen, Schulklassen, Wanderer oder Radwanderer – die Gäste des Zentrum Pfadfinden Immenhausen sind naturverbunden und aktiv. Gäste und Team leben und arbeiten im Einklang mit der Natur. Da war es nur ein kleiner Schritt sich auch den Wanderreitern als Quartier anzubieten.

Für die Pferde stehen wahlweise Weidepaddocks oder Weiden mit Elektrozaun zur Verfügung. Die Reiter können aus den zahlreichen Unterkunftsmöglichkeiten wählen: Das über 8,3 Hektar große Gelände bietet vom Zeltplatz, über Mehrbettzimmer in urigen Fachwerkhäusern bis hin zur komfortablen Ferienwohnung für jeden Geschmack die richtige Unterkunft. Ab zehn Personen wird eine regionale Vollwertverpflegung angeboten.

Eine Einrichtung des BdP