Natur erleben

Das Zentrum Pfadfinden ist traumhaft gelegen in einer wunderbaren Naturumgebung am Rande des Naturpark Reinhardswald.

Gäste und Team leben und arbeiten im Einklang mit der Natur. Tiere und Pflanzen kann man hier hautnah erleben und beobachten.

Und das Zentrum Pfadfinden kann noch mehr: Regelmäßig finden besondere ökologische Projekte statt, die auch gefördert werden.

Unterwegs mit dem Kanu auf Werra oder Fulda, auf Wanderschaft durch den herrlichen Reinhardswald, mit dem Fahrrad die Umgebung erkunden - die Region Immenhausen und die Großstadt Kassel haben viel zu bieten. Gehen Sie auf Entdeckungstour!

Rundwanderwege

Direkt am Zentrum Pfadfinden starten zwei markierte Rundwanderwege mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden: Der anspruchsvollere Ahlberg-Reinersen-Rundweg ist 5,3 Km lang und ist mit der gelben 1 markiert. Auf dem Weg zum Ahlberg warten idyllische Orte, naturnahe Pfade und kulturhistorische Plätze wie die Wüstung Reinersen auf Wanderinnen und Wanderer.

Der leichtere Kleeberg-Rundweg ist ebenfalls 5,3 Km lang und mit der gelben 2 markiert. Hier wandert man auf historischen Bergbau-Pfaden entlang einiger Naturschönheiten der Region.

AusführlicheTourbeschreibungen, GPS Daten und weitere Wanderwege finden sich auf naturpark-reinhardswald.de.

Der Märchenlandweg ist ein 430,8 km langer Rund- und Fernwanderweg, der in Bad Karlshafen beginnt und durch den Reinhardswald, Solling, Kaufunger Wald, in der Söhre und im Habichtswälder Bergland verläuft. Ein charakteristisches weißes M mit Schlenker weist den den Weg.

Eine Einrichtung des BdP